Mailchimp-Newsletter-Formular in Header einbauen und umgestalten

Im Backend von Blogger habe ich nach langer Recherche im Internet einen Code-Schnipsel gefunden, den ich in die HTML-Struktur von Blogger eingebaut habe, so dass ich statt einem, zwei Header hatte. Beide Header liegen nach Anpassung des CSS-Codes nebeneinander. In den rechten Header habe ich mein Opt-in-Formular eingebaut und ein wenig die Farben und die Beschriftung geändert. Das Original kommt von Mailchimp. Links ist der normale Header von Blogger, in den man ein Titelbild einfügen kann.

 (Zur Website auf das Bild klicken)

Mailchimp-Original zum eigenen Opt-in-Formular umbauen - wie rechts oben auf dieser Website

Das Original Mailchimp-Opt-in Formular für den Eintrag zu einem Newsletter:



Meine Newsletter-Tutorials Video-Playlist

Neun Video-Tutorials von mir als Resultat von Arbeiten auf diesem und anderen Blogs und Webseiten mit Newslettern und Newsletter-Formularen - wie man effektiv Newsletter verfasst und kreativ Opt-in-Formulare zu Newslettern umgestaltet und platziert für hohe Eintragungsraten:

Zu den Tutorials auf YouTube>>

Newsletter testen kostenlos statt Geld zu verbrennen

Newsletter testen mit so vielen Listen, wie du möchtest, die dir helfen zu unterscheiden, von welcher Landing Page (hier auf Blogger erstellt) du die meisten Leads generieren konntest.



Hier gibt es zum kostenlosen Newsletter Erstellen mit einem Blogspot und Mailchimp bald ein Kompakt-Video: Newsletter Testen Kompakt um kein Geld zu verbrennen >>

Newsletter erstellen wie Barack Obama

Den Newsletter erstellen wie Barack Obama es getan hat und die Gunst und das Geld der Mehrheit der Amerikaner als Unterstützung zu gewinnen, ist eines der bemerkenswertesten Newsletter-Beispiele:



Newsletter testen und Webseite testen für das beste Newsletter-Formular auf das du kostenlos Werbung schalten läßt

Du kannst so viele Blogspots erstellen wie du willst. Und in jedem einzelnen Blogspot kannst du mindestens 20 einzelne Seiten erstellen. Du hast bei Blogspot sogar Statistiken. Da musst du nur darauf achten, "Eigenen Seitenaufrufe nicht verfolgen" anzuklicken.



Newsletter-Formular oben links in Header bei Blogger und anderen

Um möglichst viele Leads zu generieren für deine E-Mail-liste raten dir Listenaufbau-Experten dein Newsletter-Formular oben links auf der Webseite zu platzieren. zum einen, dass die Webseiten Besucher auf keinen fall scrollen müssen, ehe sie dein Newsletter-Formular sehen. zum anderen schauen Leute gewohnheitsmäßig zuerst links oben hin.




Wie ich in meinen Header meines Blogger Blog ein Newsletter Formular bekomme um diesem Prinzip gerecht zu werden, erkläre ich im folgendem. die gleichen Prinzipien funktionieren im Wordpress Blog mit wenigen Abweichungen.

Die Aktion besteht aus dem Einbau eines Kopfteils für das Opt-in Formular und dem Einbau des email Eintragungsfeldes mit dem absende-button.

#mc_embed_signup{background:#ffa136;
(Diesen Code markieren & kopieren)

Beim kostenlosen E-Mail-Marketing-Software-Anbieter MAILCHIMP.com bekommst du unter "Embedded Form" einen Newsletter-Code zum Einbetten auf Deiner Webseite. Um die HINTERGRUND-FARBE des Opt-in-Formulars zu ändern, suchst du über STRG + F obigen Code und änderst die Hintergrundfarbe mit den 6-stelligen Farb-Codes von www.w3schools.com - wechsele nur die Zahle aus!

Newsletter Versand am Spam Filter vorbei

Es ist wichtig zu wissen, wie Spam-Filter ticken.

Spam-Filter von E-Mail-Anbietern wie GMX und Gmail haben eine Schwarze Liste. Diese Liste besteht aus bestimmten Eigenschaften, die eine eingehende E-Mail hat. Diese Liste von Kriterien wird abgehakt, wenn deine E-Mail beim Newsletter-Abonnenten ankommt. 


Die Liste ist sehr lang und sie wird jedes Jahr länger. Einen Newsletter-Software-Anbieter, der darauf vorbereitet ist, findest du 

Newsletter testen kostenlos für den erfolgreichen Email Listen Aufbau [VIDEO]

Im folgenden VIDEO zeige ich Dir, wie Du kostenlos viele LandingPages für Deine Newsletter-Opt-in-Formular erstellst, um so deinen Newsletter testen zu können - ohne Kosten:


 

1A Newsletter Formular erstellen mit kostenlosen HD Fotos

Möchtest Du kostenlos einen Newsletter erstellen wie ein Profi?
Fotolia.com gibt regelmäßig fantastische Fotos weg für umsonst.
Registriere Dich (auch über einen Klick durch Dein Facebook-Konto).
Dann kannst Du die Bilder herunterladen und...
*
...als Hintergrundbild für eine spannende Landingpage verwenden

Newsletter erstellen kostenlos
© GooDAura - Fotolia.com

Die 3 wichtigsten Fragen zum Newsletter erstellen

Beim Erstellen von Newslettern gilt es drei Fragen zu beantworten:

1. Was sind die rechtlichen Voraussetzungen und Verpflichtungen beim Newsletter erstellen?

2. Wie komme ich mit den Listen voll von E-Mail-Adressen klar?

3. Wie komme ich an diese E-Mail-Adressen heran?

Trick erfolgreich Email Liste aufbauen bei hoher Konkurrenz [VIDEO]

Du willst einen Newsletter erstellen, aber die Nische, die du gefunden hast, quillt über vor Konkurrenten. Wie willst Du da noch online Geld verdienen? Hier ein TRICK, wie Du es dennoch schaffst:

Content Marketing Strategie Nische finden

Mein heutiger Beitrag geht um das Nischen finden. Eine Nische zu finden, um darin seriös Geld zu verdienen im Internet scheint eine Detail versessene Sache zu sein, äußerst kompliziert, weil der alle guten Nischen schon vergeben wären. Es gibt aber noch sehr naheliegende Nischen im Online Marketing, deren Entdeckung mich selbst überrascht.
*